Nagare Daiko   -  Japanische Trommelperformance 
流太鼓  "Schule für  Japanisches   Trommeln  Bonn/Meckenheim"                                                                                                                                     

"RAN",   "Yoake"
Komposition: Masakazu Nishimine (Masa-Daiko)

"DaDaDa"
Komposition: Jürgen Klatt und ATP

"Kisei",  "Sesso Asobi"
Komposition: Anne Wagner

"Yatai Bayashi"
Das Stück wurde von vielen Taiko-Ensembles aufgeführt und wurde durch dramatische Variationen des von Ondekoza und Kodo entwickelten Stückes bekannt.

"Isami Goma" (Galoopierendes Pferd)
Komposition: Daihachi Oguchi

"Tenkoro"
Komposition: Yoko Tanaka (Kyoto Taiko Center)

"Energie", "Tsumugu", "Sandadaiko", "Odaikoichi", "Odaikoni", "Tomodachi Ludger"
Komposition: Sayuri Ito

"Tomodachi Ludger", "PYBM"
Komposition:  ATP (inspiriert durch Sayuri Itos Komposition)

"Kazan", "Schwert und Schild", "Taikomachine"
Komposition: Ivonne Huesmann, Sayuri Ito

"Shichisei"
Komposition: Eitetsu Hayashi

"Ready Set kaDON", "Omiyage"
Komposition: Shoji Kameda

"Korekara"
Komposition: Michael Fuji, Walter Clarke (Open Source Version)

"Ogi Matsuri Bayashi"
Ein zeitloser Klassiker. Lizenz: Unser gemeinsames Taiko-Erbe.

"Renshu"
Komposition: Seiichi Tanaka Sensei

"Taiko Beat"
Komposition: Koko Suzuki

"Stepping Stones", "Shima Bayashi", "Yui"
Komposition: Kagemusha Taiko

"Honen Daiko"
Eine fruchtbare Ernte wird im Herbst mit "Honen Daiko" gefeiert.  Die Freude und der Dank werden besonders mit dem Ruf "Yoi Sa" zum Ausdruck gebracht. Dieses traditionelle Stück stammt ursprünglich aus der Präfektur Ishikawa.

"Hakumokuren" übersetzt "Magnolie"
Komposition: Toshiaki Kono
Die  wunderschönen grandiosen Blüten der Magniolie entstehen vor den Laubblättern aus den Winterknospen.  Nach der leider sehr kurzen Blühzeit und einem schwanken im Wind verliert sie ihr alten Blüten. Toshiaki Kono wurde durch die unterschiedlichen Wachstumsfasen der Magnolie inspiriert diese wunderschöne Stück zu schreiben.

"SORE"
Komposition: Piero Nota (Quelli del Taiko)

"Kaichi"
Komposition: Ingmar Kikat (Kion Dojo Hamburg)

"Raku"
Komposition: Chabu-San

"Raion", "BeingOnTime"
Komposition: Joel Mankey

"Renshu", "Narushima"
Komposition: Katsuji Kondo

"Rydeen"
Komposition: Masataka Kobayashi (Bonten)

"MozamJam"
Komposition: Martin Doyle (Tsuchigumo Daiko)

"***Neu Juni 2020***In Progress"
"dokokara", "JackBazaar", "Sesso Asobi", "Tomodachi Ludger"